Wasserski / Wakeboarden

Wasserskifahren oder Wakeboarden an der Seilbahn ist ein sensationelles Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Es ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, Individuell oder mit einer Gruppe.

Die Seilbahn zieht Sie über das Wasser mit einer Geschwindigkeit von 30 Km/St.

Wenn Sie ins Wasser fallen, schwimmen Sie einfach an das Ufer und starten neu.

Freundliche Instructoren helfen Ihnen auf die “Sprünge” und geben Rat, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Wir empfehlen Ihnen, mit Wasserskifahren anzufangen, um das Prinzip der Seilbahn kennenzulernen. Sobald Sie das im Griff haben können Sie entscheiden, ob Sie Monoskifahren (mit einem Ski) oder Wakeboarden (ein Art Snowboard auf dem Wasser) lernen wollen.

Die Wasserski-Anlage hat 2 Seilbahnen.

Der grosse Wasserski Seilbahn hat 4 Kurven und eine Länge von 820 m.

Neun Wasserskier können gleichzietig mitfahren und pro Stunden können 40 Personen teilnehmen.

Der kleine Training Seilbahn ist 130 Meter lang und nur eine Person kann sich anhängen.

Deswegen ist diese Seilbahn nur geeignet für kleine Gruppen.

Für einen Kindergeburtstag oder einen Wakeboard-Kurs passt der ALTA-2 genau!

Abhängig vom Level des Teilnehmers oder dem Ziel der Veranstaltung wird entschieden, welcher Wasserskilift am besten genützt wird.

Achtung: 

Teilnehmer an der Wasserski Anlage müssen gesund sein und ausreichend schwimmen können. Bei Jugendlichen bis zum Alter von 15 Jahen muss ein Erwachsener die schriftliche Bestätigung vor Ort geben, das das Kind wasserskifahren oder wakeboarden darf.

Am Schluss:

Wenn Sie wasserskifahren oder wakeboarden wollen, empfehlen wir Ihnen erst kurz an zu rufen ob das Wetter güstig ist. Telefonnummer: ++31 113 37 02 70

Erkundigen Sie sich nach den Allgemeinen Bedingungen.